Tag der Ausbildung bei AlzChem und BASF

+

Trostberg - Auch in diesem Jahr präsentiert der Chemiepark Trostberg am Samstag, 14.07., seinen Bereich Ausbildung der Öffentlichkeit.

Ausbilder und Auszubildende informieren im Ausbildungslabor, in der Lehrwerkstatt und im Verwaltungsgebäude über die verschiedenen Ausbildungsberufe. Interessierte Schulabgänger und Jugendliche mit ihren Eltern haben die Gelegenheit sich einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten und Ausbildungseinrichtungen zu verschaffen. „Als einer der größten Ausbilder in der Region spricht alles für eine Ausbildung im Chemiepark Trostberg“, sagt AlzChem Ausbildungsleiter Manfred Hochreiter. Das Ausbildungsangebot ist attraktiv.

Der Tag der Ausbildung beginnt um 9 Uhr und endet um 12 Uhr. Im Ausbildungslabor in der Adolf-Schwarzer-Str. 3 werden die chemischen Berufe vorgestellt, in den Lehrwerkstätten die technischen. Zentrale Anlaufstelle ist das Info-Center im Verwaltungsgebäude der AlzChem. Hier werden die kaufmännischen Ausbildungsberufe vorgestellt und hier startet auch der Pendelbus zu den Ausbildungseinrichtungen. Mehr zum Tag der Ausbildung unter www.alzchem.de.

Pressemitteilung AlzChem AG

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser