US-Wirtschaft legt zu

Washington - Die US-Wirtschaft ist im letzten Quartal des Jahres 2009 deutlich stärker gewachsen als erwartet.

Das Bruttoinlandsprodukt der größten Volkswirtschaft der Welt legte aufs Jahr hochgerechnet nach ersten Schätzungen um 5,7 Prozent zu, teilte das US-Handelsministerium am Freitag mit. Analysten sprechen vom größten Wachstum seit sechs Jahren. In den drei Vormonaten hatte das Wachstum bei 2,2 Prozent gelegen.

dpa

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser