WhatsApp

+
WhatsApp wollte die Einschätzung der Fraunhofer-Forscher nicht aktuell kommentieren. Foto: Martin Gerten

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser