Im Zeichen aktueller Energiepolitik

Rosenheim - Über tausend Teilnehmern erwartet das Institut für Fenstertechnik zu den Rosenheimer Fenstertagen am kommenden Donnerstag und Freitag.

 Der Fachkongress findet vom Donnerstag den 12. bis zum Freitag den 14. Oktober im Rosenheimer Kultur- und Kongresszentrum statt und steht im Zeichen aktueller Energiepolitik. Unter dem Motto "Was bringt 2020? Die neue Energiepolitik und ihre Konsequenzen" erfahren Fenster- und Fassadenhersteller sowie Zulieferer in Diskussionsforen und Vorträgen, welche Auswirkungen und Chancen sich für ihre Branche ergeben.

Mit Blick auf die hohe Gästezahl ist auch dieses Jahr wieder am Donnerstag und Freitag mit Parkplatzmangel und Verkehrsbehinderungen rund ums Ku`Ko zu rechnen.

Pressemitteilung Claudia Sieberath

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser