Mit Accessoires zum Traumbad

+
Warmes Grün und geschwungene Formen schaffen ein frisches Ambiente in Bad und Schlafzimmer.

Düsseldorf - Wer das Ruder bei der Einrichtung fest in der Hand hält, kann sich jeden Tag über ein schön eingerichtetes Badezimmer freuen.

Eine klare, individuelle Linie in dessen Ausgestaltung schafft ein Ambiente zum Wohlfühlen, strahlt Geborgenheit aus und hebt die Wohnqualität. Besonders reizvoll: optisch aufeinander abgestimmte Badteppiche, Duschvorhänge, Sicherheitseinlagen und Frottierwaren.

Sie verleihen dem Bad mit ihren spannenden Kontrasten einen frischen Touch. Auch im kommenden Jahr bilden neue Themenwelten bei Kleine Wolke, der Marke für hochwertige Badtextilien, wieder Highlights für diejenigen, die mit Farbakzenten und Pep in ihrem Badezimmer morgens richtig in Schwung kommen.

Die Themenwelt City Style überrascht mit farblichen Kontrasten. Die Haptik der Badtextilien ist besonders weich und angenehm.

In neuen Kombinationen zeigen sich Farben, Dessins, Materialien und Formen. Raffinierter Hingucker sind rutschhemmende Einlagen für Badewanne und Dusche, die mit bunten Motiven wie Wassertropfen bedruckt sind. Das Thema Blue Cruise zum Beispiel ist eine sportliche Kreuzfahrt durch das Bad, bei der sich Blautöne und elegantes Grau miteinander verbinden. Kuschelig weich ist der Badteppich „Fantasy“, dem ein 40 Millimeter hoher Flor eine besondere Haptik verleiht. Eher urban und schrill ist die Themenwelt City Style, die kesses Knallrot mit schwarzgrauen Akzenten kombiniert und dem aufregenden Leben in der Stadt gerecht wird. Die warmen, angenehmen Töne der Themenwelt Orange Fluid erinnern an den goldenen Schein der tief stehenden Sonne und erfüllen den Raum mit Frische.

Zu einem schön eingerichteten Badezimmer gehören harmonisch aufeinander abgestimmte Badtextilien.

Nicht nur das weibliche Geschlecht freut sich an der pinken Themenwelt Pink Love. Zudem erscheint auch eine grüne, ganz natürlich und bodenständig anmutende Themenwelt bei Kleine Wolke. Green Inspiration nimmt die Flora zum Vorbild, greift Blattmotive auf und setzt spielerisch auf geschwungene, nicht geometrische Formen, die eine gewisse Leichtigkeit verleihen und der nachhaltigen, ökologisch effizienten Lebensweise gerechtwerden.

Da das Badezimmer heute nicht mehr als einzelnes, abgetrenntes Zimmer verstanden wird, sondern einen gleichwertigen Teil des gesamten Wohnkonzepts darstellt, lassen sich die Themenwelten von Kleine Wolke auf die Räumlichkeit Schlafzimmer erweitern.

Entsprechende Bettwäsche bringt Bad und Bett harmonisch in Einklang – für ein Mehr an Lebensqualität.

Mehr Informationen finden sie unter www.kleinewolke.de.

Zurück zur Übersicht: Wohnen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser