So überwinden Sie den Montagsblues

Endlich wieder Montag! Tipps für einen guten Wochenstart im Büro

Eine Frau liegt mit ihrem Kopf im Drucker.
+
Montagsblues: eine Mischung aus Müdigkeit und schlechter Laune

Am Montag ist es besonders schwer, in die Gänge zu kommen. Warum das so ist und wie man Montag zum neuen Lieblingstag machen kann:

Oh wie schön ist das Wochenende: Den ganzen Tag ist man unterwegs, geht feiern und schläft auch mal lange aus. Am Wochenende muss man schließlich alles nachholen wofür an den Werktagen keine Zeit bleibt  - und bringt dabei den Schlafrhythmus ordentlich durcheinander. Wenn dann am Montag wieder der Wecker klingelt, ist kaum einer ausgeschlafen. In überfüllten Zügen und über volle Autobahnen fährt man ins Büro, die Motivation ist im Keller - es handelt sich um einen typischen Fall von Montagsblues, also einer montaglichen Mischung aus Müdigkeit und schlechter Laune.

Montagsblues? Alles Einstellungssache

Neue Woche, neues Glück: Schlechte Laune ist auch Einstellungssache und so kann es schon helfen, sich die guten Seiten eines Montags bewusst zu machen:

  • Endlich sieht man den Lieblingskollegen oder die Lieblingskollegin wieder.
  • Endlich wieder mit dem Bürohund kuscheln.
  • Vielleicht schmeckt der Kaffee im Büro besonders gut?
  • Eine neue Gelegenheit produktiv und kreativ zu sein!

Umfrage: Gehst Du montags gerne ins Büro?

So verdrängen Sie den Montagsblues - 5 Tipps

1. Am Freitag für einen guten Start am Montag sorgen

Wer am Montag in einem Chaos in die Woche startet, ist natürlich schon zu Beginn der Woche gestresst. Also am besten noch am Freitag den Schreibtisch aufräumen. Wer dem Chaos nicht Herr wird, braucht wahrscheinlich die Hilfe kluger Schreibtischkonzepte. Auch sollte man möglichst wenige E-Mails unbeantwortet lassen und die kommende Woche schon mal durchstrukturieren.

2. Am Sonntag nicht an Montag denken

Der Sonntag könnte der schönste Tag der Woche sein - es sei denn man ist am Sonntagnachmittag schon in Gedanken wieder in der Arbeit. Ein Sonntag ist für Erholung da und nicht um über die Arbeitswoche zu grübeln.

3. Mini-Jetlag vermeiden

Wer am Wochenende die Nächte zum Tag macht, bringt den wichtigen Schlafrhythmus ordentlich durcheinander. Aber auch ein langes Mittags-Nickerchen am Sonntag kann dafür sorgen, dass man in der wichtigen Nacht von Sonntag auf Montag keinen erholten Schlaf bekommt. Wen am Montag dann doch die Müdigkeit einnimmt, sollte viel lüften, auf eine richtige Beleuchtung achten und mal ätherischer Öle ausprobieren - hier sind 11 Tipps gegen Müdigkeit im Büro.

4. Mit Belohnungen Vorfreude wecken

Machen Sie Montag zum schönsten Tag indem Sie sich selbst belohnen. Mit einem Cappuccino vom Lieblingscafé anstatt vom Kaffeeautomaten im Büro, oder mit einem Mittagessen mit den Lieblingskollegen anstelle eines schnelles Sandwiches zwischendurch. Oder man gönnt sich immer am Montagabend etwas Schönes mit Freunden oder dem Partner. Das kann Essen gehen sein, ein ausgiebiger Spaziergang oder daheim gemeinsam zu kochen. Es geht darum ein Ritual einzuführen, auf das man sich freut, dann fällt der Tag gleich viel leichter.

5. Sich nicht von schlechter Laune anstecken lassen

Am Montagmorgen im Büro angekommen, führt der erste Weg oft zur Kaffeemaschine, wo schon mal Trübsal blasende Kollegen warten können. Was jetzt nicht hilft: Sich gegenseitig mit schlechten Aussichten für die kommende Arbeitswoche Zündstoff liefern. Besser: Lächeln und den muffligen Kollegen mit einer positiven Einstellung und guter Stimmung den Wind aus den Segeln nehmen.

Effizienz durch Ergonomie

Ergonomisches Arbeiten sorgt für bessere Ergebnisse im Job und wer gute Arbeit leistet, fühlt sich gut - unabhängig vom Wochentag. Ergonomisch im Büro arbeiten, das bedeutet, dass das Arbeitsumfeld optimal an die eigenen körperlichen Bedürfnisse angepasst ist, dazu gehören unter anderem Höhe und Position von Bürostuhl, Schreibtisch und Monitor. Die Experten von Büromöbel Müller in Raubling beraten Sie gerne, welche Büromöbel zu Ihren individuellen Bedürfnissen passen.

Sitz-Stehtische bringen Bewegung ins Büro und beugen den Gesundheitsschäden für Körper und Wohlbefinden vor.

Kontakt und Öffnungszeiten

Büromöbel Abholmarkt Müller GmbH, Rosenheimer Straße 7, 83064 Raubling

Telefon: 08035 87880, E-Mail: raubling@bmsofort.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 9 bis 17 Uhr, Samstag: 9 bis 13 Uhr

fn

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.