Denken Sie an Ihren Körper!

Gesundes und sicheres Arbeiten - das gibt es zu beachten

+
Ergonomische Halterung für den PC-Bildschirm von Büromöbel Müller

Raubling -  Egal ob gute Luft, ein entspannter Rücken oder angemessene Lichtverhältnisse. Mit ein paar einfachen Tipps wird das Arbeiten gleich viel gesünder und sicherer. Wie können Sie für ein Arbeitsumfeld sorgen, das Ihr Körper lieben wird? So geht's.

Bei Gesundheitsgefährdung am Arbeitsplatz denken die meisten an Verletzungen durch körperliche Arbeit, wie beispielsweise Dachdecker, Maurer oder Berufe mit der Arbeit an komplexeren Maschinen. Zum Gesundheitsschutz und der Arbeitssicherheit gehören aber auch Themen, wie ergonomische Arbeitsplätze, ein angenehmes Arbeitsklima und generell passende Arbeitsbedingungen. Denn ein menschenwürdiges, gesundes und sicheres Arbeitsumfeld ist die Grundlage für die Zufriedenheit und Gesundheit der Mitarbeiter. 

5 Punkte, die Sie für Ihre Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz beachten sollten

1. Offenes Fenster Tag und Nacht, hat manchem schon viel Heil gebracht! Lassen Sie so oft Sie können frische Luft ins Büro. Stickige, schwere Luft wird durch Sauerstoff eingetauscht und lässt die Gedanken wieder klarer werden.

2. Da geht einem ein Licht auf! Achten Sie darauf, dass immer genügend Licht vorhanden ist. So kann angestrengtes und müdes Arbeiten vermieden werden. Deckenleuchten, Arbeitsplatzleuchten und Fenster sind die perfekte Mischung für ein entspanntes Arbeiten.

3. Den eigenen Rücken stärken! Büromöbel, die eine Abwechslung bieten und das stundenlange Sitzen vermeiden? Darüber freut sich einer ganz besonders. Ihr Rücken. Um den Rücken zu schonen sind besonders passende Schreibtischstühle und -tische ein MUSS! Höhenverstellbare Schreibtische sind beispielsweise nicht nur rückenschonend, sondern garantieren auch eine willkommene Abwechslung während der Arbeitszeit. Aber auch ergonomische Halterungen für Ihren PC-Bildschirm können den Rücken maßgeblich entspannen. 

4. Vorsicht vor Verletzungsgefahren im Büro. Man glaubt es kaum, aber auch im Büro gibt es gefährliche Gegenstände, bei denen Vorsicht geboten ist. Schneidemaschinen, Cuttermesser, Papier, Scheren und Aktenvernichter beispielsweise. Achten Sie auf hochwertige Modelle und den korrekten Umgang damit.

5. Die kleinen Dinge machen's! Nehmen Sie Sportprogramm-Angebote der Firma wahr oder bedienen Sie sich an kostenlosen Wasser- oder Obstvorräten. Ihr Körper wird es Ihnen danken.

Rückenschmerzen und matte Augen? Nicht mit Büromöbel Müller. 

Ob höhenverstellbare Schreibtische, ein passender Bürostuhl, das perfekte Bürolicht oder ergonomische PC-Bildschirm-Halterungen. Büromöbel Müller hilft dabei, am Arbeitsplatz gesund zu bleiben. Neben diesen Einrichtungsmöglichkeiten zur Verbesserung der Gesundheit und Sicherheit gibt es bei Büromöbel Müller noch zahlreiche andere Möbelstücke, die das Wohnen, Lernen oder Arbeiten bereichern können. Stöbern Sie durch die Seite und lassen Sie sich inspirieren.

 - ANZEIGE - 

Zurück zur Übersicht: Büro-Müller

Kommentare

Die Inhalte dieses Specials sind eine werbliche Sonderveröffentlichung für die beteiligten Unternehmen.