Simpel, aber wirksam

So vertreiben Sie Wespen ganz einfach

+
Wespen sind nervig - doch ein simpler Trick hilft.

Lästige Wespen können den Nachmittag auf dem Balkon oder den Grillabend schnell vermiesen. Doch dabei hilft ein einfacher Trick, um die Biester abzuwehren.

Gerade im Sommer kommen sie wieder zum Vorschein, wenn sie beispielsweise von Limonadengläsern und Obstkuchen geradezu magisch angezogen werden: Wespen. Verscheucht man die Insekten, bewirkt man oft nur das Gegenteil: Sie werden aggressiv und neigen dazu, zuzustechen. Doch wie kann man sich gegen die lästigen Tiere zur Wehr setzen?

Einfacher Trick hilft gegen Wespenplage

Mit wenigen Handgriffen bauen Sie sich ihr eigenes Wespen-Abwehrsystem. Alles, was Sie dazu brauchen, ist eine Butterbrottüte aus braunem Papier. Diese knüllen Sie zusammen und befestigen sie - am besten mit einer Schnur - etwa in Kopfhöhe.

Doch was steckt hinter dieser simplen Methode? Wespen denken, dass es sich bei der zusammengeknüllten Papiertüte um ein Nest handelt. Sie denken, dass hier bereits ein anderer Schwam beheimatet ist und fliegen weiter.

Doch Vorsicht: Der Trick funktioniert nur, wenn nicht bereits ein echtes Nest existiert.

Im Video sehen Sie die Anleitung für das Fake-Nest:

Sie haben Ungeziefer in der Wohnung? Hier erfahren Sie, wie Sie Ameisen im Haushalt wirksam und nachhaltig bekämpfen. Und was Sie gegen Spinnen in der Wohnung tun können, lesen Sie hier nach.

mil

So überleben die Balkonpflanzen Ihren Urlaub

Zurück zur Übersicht: Wohnen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser