Schimmel dauerhaft in die Flucht schlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Keine nassen Wände oder schwarze Flecken: So schön kann Wohnen ohne Schimmel sein. Und das Schimmelschutz-System sorgt dafür, dass das auch so bleibt.

Wenn Möbel verrückt werden, wie zum Beispiel bei einem Umzug, kann es mitunter zu Überraschungen kommen:

Hinter dem Kleiderschrank im Schlafzimmer oder dem Regal in der Küche kommen auf einmal nasse Wände und schwarze Flecken zum Vorschein. Abhängig von Art und Ort des Befalls bieten sich verschiedene Methoden der Bekämpfung an, die das Schimmelschutz-System von BAUFIX beinhaltet. Auf Tapete oder Putz im Sanitär- und Wohnbereich eignet sich der Schimmelentferner. Die wässrige, chlorfreie und geruchlose Lösung sprüht man ganz einfach auf die befallenen Stellen. Nach einigen Stunden Einwirkzeit lassen sich die abgetöteten Pilze mit einem feuchten Schwamm beseitigen.

Auf freiliegenden Putz wird der Hydro-Tiefgrund aufgetragen. Die Spezialgrundierung mit Tiefenwirkung ist ebenso geruchsarm und lösungsmittelfrei und kann daher problemlos in allen Wohnbereichen verwendet werden. Nachdem der Schimmel auf die eine oder andere Weise erfolgreich entfernt wurde, kommt die Schimmelschutz-Farbe zum Einsatz. Die waschbeständige, lösemittelfreie Spezialmischung mit Filmschutz gegen Schimmelbefall wird zweimal aufgetragen, jeweils einmal verdünnt und einmal unverdünnt. So sind die vorbehandelten Flächen dauerhaft geschützt. Mehr unter www.baufix-online.de und unter www.homeplaza.de.

Pressemitteilung epr

Zurück zur Übersicht: Wohnen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser