Frische Luft inklusive Energieeffizienz

+

Düsseldorf/Oberkassel - Die Wohnung durchlüften ohne das die Wärmeenergie verloren geht? Aera Eqonic ist die innovative Technik mit der Räume mit frischer Luft versorgt werden.

Der Mensch lebt nicht nur von Luft und Liebe allein, aber beide sind essenziell für ein gesundes, ausgeglichenes und zufriedenes Leben. Doch so, wie unerwiderte Liebe ein schlechtes Gefühl mit sich bringt, führt alte, verbrauchte Luft zu Unwohlsein, Unkonzentriertheit, Kopfweh und Niedergeschlagenheit. Daher ist vor allem in geschlossenen Räumen eine gute Durchlüftung notwendig. In Zeiten, in denen jedoch alles dafür getan wird, die eigenen vier Wände luftdicht zu bauen, um die kostbare Wärmeenergie dort zu halten, wo sie hingehört, wird es immer schwieriger, allein mit dem Öffnen der Fenster effizient zu lüften. Ein Lüftungsgerät versorgt geschlossene Räume rund um die Uhr mit gesunder, frischer Luft.

Mit Aera Eqonic aus dem Hause Schiedel hält höchster Wohnkomfort auf energieeffiziente Weise Einzug in die eigenen vier Wände, denn dank der integrierten Wärmerückgewinnung holt die Komfortlüftung über 90 Prozent der Energie in den Kreislauf zurück. Die Funktionsweise sieht folgendermaßen aus: Eine Außenluftansaugung mit integriertem Luftfilter führt die frische Außenluft zum Lüftungsgerät. Dort wird sie durch einen Wärmeübertrager erwärmt und über eine Zuluftleitung in die Wohnräume geführt. Ob Stern- oder Strangverrohrung – für beide Varianten gibt es die optimale Einleitung und Abführung der Frisch- beziehungsweise verbrauchten Luft. Die Aera Eqonic Wärmerückgewinnung arbeitet besonders effektiv, da sie die Energie der warmen, feuchten Abluft nutzt, um die einströmende Außenluft vorzuwärmen. Zu- und Abluftstrom arbeiten dabei voneinander getrennt, so dass Gerüche und Verunreinigungen nicht rückgeführt werden. Der hocheffiziente Wärmetauscher gibt nur die Wärme des Abluftvolumenstroms über vier Seiten an die Zuluft ab.

Gegenüber herkömmlichen Geräten, in denen ein Plattenwärmetauscher eingebaut ist, erweist sich die bei Aera Eqonic verwendete Technik mit Wärmerückgewinnungsgraden von bis zu 93 Prozent als weitaus effektiver. So wird gleichzeitig Energie gespart und die Umwelt entlastet. Das Lüftungsgerät von Schiedel arbeitet zudem auf einem geringen Geräuschniveau, schützt das Gebäude vor Feuchteschäden und erhält somit den Wert der Immobilie.

Weitere Informationen unter www.schiedel.de.

epr

Zurück zur Übersicht: Wohnen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser