Flachdachfenster sind besser als ihr Ruf

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Alles Gute kommt von oben: Flachdach-Fenster bieten mehr Licht, Luft und Ausblick unter flachen Dächern.

Düsseldorf - Für Pflanzen als auch für uns ist Licht essentiell. Deswegen ist es wichtig, viel natürliches Licht in die gute Stube zu lassen.

Ohne Licht kein Leben. Weder Tiere und Pflanzen noch wir Menschen könnten ohne es existieren. Licht ist für unsere biologische Uhr und den damit verbundenen Schlaf-Wach-Rhythmus unverzichtbar. So verwundert es nicht, dass heute, wo unser Tagesablauf nicht mehr primär vom natürlichen Hell-Dunkelzyklus bestimmt wird, sondern von den Anforderungen der modernen Arbeitswelt, ein Mangel an echtem Tageslicht bei vielen Menschen zu Verstimmungen oder Krankheiten führen kann. Umso wichtiger ist es, auch ins Haus so viel natürliches Tageslicht wie möglich zu lassen, insbesondere bei Häusern mit flachen Dächern, die oftmals dunkle Wohnräume haben. Spezielle Flachdach-Fenster punkten hierbei gegenüber den meisten herkömmlichen Lösungen wie Lichtkuppeln durch hervorragende Wärmedämmeigenschaften.

Das Flachdach-Fenster von Velux sorgt für natürliches Licht in Küche, Bad oder Wohn- und Schlafzimmer und erweist sich somit als echter „Stimmungsaufheller“ in dunkler Jahreszeit. Vor allem überzeugt das Flachdach-Fenster in puncto Wärmedämmung. Früher galten Dachfenster in flachen oder flach geneigten Dächern als Problemfall, weil durch sie zu viel Wärme und Energie entweicht. Die Velux-Konstruktion mit Kuppel und einer waagerecht im Aufsetzkranz integrierten Isolierglasscheibe sorgt jedoch für hervorragende Wärmedämmeigenschaften.

Die elektrisch betriebene Variante des Flachdach-Fensters von Velux verfügt außerdem über eine Öffnungsfunktion, sodass es zudem zum Lüften der Wohnung dient. Auch automatisches Öffnen und Schließen zu vorher festgelegten Uhrzeiten ist für Mieter oder Eigentümer möglich.

Für die einfache Bedienung ist es mit einer Funksteuerung ausgestattet, die mit dem io-homecontrol Standard kompatibel ist. Über diesen lassen sich alle elektrischen Produkte von Velux und anderer Hersteller, beispielweise von Garagentoren oder Fassadenrollläden, über die gleiche Fernbedienung steuern.

Der Motor ist beim Flachdach-Fenster elegant in den Rahmen integriert und deshalb nicht sichtbar – für die Optik im Innenraum ein ästhetischer Vorteil. Wollen sich Mieter oder Eigentümer vor zu starker Sonneneinstrahlung oder fremden Blicken schützen, können sie am Flachdach-Fenster einen Elektro-Faltstore montieren. Mehr unter www.velux.de.

Pressemitteilung easy-PR

Zurück zur Übersicht: Wohnen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser