Garten: Ressortarchiv

Jetzt in Form bringen: Immergrüne Gehölze im Garten

Jetzt in Form bringen: Immergrüne Gehölze im Garten

Einmal im Jahr benötigen sie einen Pflegeschnitt: Immergrüne Gehölze. Passt man den Zeitpunkt gut ab, kann man die Konturen gut erhalten.
Jetzt in Form bringen: Immergrüne Gehölze im Garten
Muss nicht bekämpft werden: Schädling Erdbeerblütenstecher

Muss nicht bekämpft werden: Schädling Erdbeerblütenstecher

Die Erdbeerernte steht an, doch auch ein Rüsselkäfer hat Interesse an der Frucht, genau genommen an ihren Blüten, in die er seine Eier legt. Befallene Blüten sind gut zu …
Muss nicht bekämpft werden: Schädling Erdbeerblütenstecher
Lavendel vermehren: Reste vom Schnitt nach Blüte nutzen

Lavendel vermehren: Reste vom Schnitt nach Blüte nutzen

Einfach Reste nutzen und den Lavendel verviefältigen. Die Sächsische Gartenakademie verrät, dass ein Zweig abgeschnitten und umgepflanzt werden kann. Der Ableger bildet …
Lavendel vermehren: Reste vom Schnitt nach Blüte nutzen
Kampf den Pappbechern: Umweltbewusst Coffee-to-go genießen

Kampf den Pappbechern: Umweltbewusst Coffee-to-go genießen

Jede Stunde landen in Deutschland etwa 320 000 Kaffeebecher nach kurzem Gebrauch im Müll. Für Umweltschützer ist das ein vermeidbares ökologisches Desaster.
Kampf den Pappbechern: Umweltbewusst Coffee-to-go genießen
Kopf ab, Blätter dran: Zwiebelblüher nach der Blüte pflegen

Kopf ab, Blätter dran: Zwiebelblüher nach der Blüte pflegen

Wer sich auch im nächsten Jahr an Zwiebelblühern erfreuen will, sollte die Blätter nach der Blüte schützen. Verwelkte Anteile können entfernt werden. Zudem ist es …
Kopf ab, Blätter dran: Zwiebelblüher nach der Blüte pflegen
Mit Bier, Kaffee oder Kamille: Tipps gegen Schnecken

Mit Bier, Kaffee oder Kamille: Tipps gegen Schnecken

Sie sind zurück - und in diesem Jahr vermutlich in großer Zahl: Schnecken ziehen wieder los, fressen den saftigen Salat ab, durchlöchern Funkien und knabbern an den …
Mit Bier, Kaffee oder Kamille: Tipps gegen Schnecken
Ein Platz an der Sonne: Süßkartoffeln brauchen Wärme

Ein Platz an der Sonne: Süßkartoffeln brauchen Wärme

Wer es gewohnt ist, in der Wärme zu wachsen, hat es in Deutschland schwer. Daher raten Experten, Süßkartoffeln im Garten nur in der Sonne anzubauen. Dort allerdings sind …
Ein Platz an der Sonne: Süßkartoffeln brauchen Wärme
Pfingst-Veilchen: Die Blume setzt Veilchenblüte fort

Pfingst-Veilchen: Die Blume setzt Veilchenblüte fort

Die Saison der Pfingst-Veilchen hat begonnen - sie sind robuster als Duft-Veilchen und fühlen sich selbst in schattigen oder trockenen Umgebungen noch wohl. Dort können …
Pfingst-Veilchen: Die Blume setzt Veilchenblüte fort
Gut dosiert: Hortensien brauchen häufig Wasser

Gut dosiert: Hortensien brauchen häufig Wasser

Die Hortensie ist eigentlich pflegeleicht. Im Beet mag die Pflanze einen Boden, der Wasser zwar speichert, aber es zugleich nicht aufstaut.
Gut dosiert: Hortensien brauchen häufig Wasser
Umstrittene Chemikalie: Glyphosat richtig entsorgen

Umstrittene Chemikalie: Glyphosat richtig entsorgen

Glyphosat bleibt umstritten - und die Diskussion um mögliche Gesundheitsgefahren durch den Unkrautvernichter dürfte viele verunsichern. Was müssen Hobbygärtner jetzt …
Umstrittene Chemikalie: Glyphosat richtig entsorgen
Von Rasen bis Kies: Wasserdurchlässige Flächen einplanen

Von Rasen bis Kies: Wasserdurchlässige Flächen einplanen

Wer im Begriff ist, seinen eigenen Garten anzulegen, sollte unbedingt wasserdurchlässige Flächen einplanen. Warum und was dabei zu beachten ist, erklärt ein …
Von Rasen bis Kies: Wasserdurchlässige Flächen einplanen
Chrysanthemen in der Vase: Regelmäßig die Stiele anschneiden

Chrysanthemen in der Vase: Regelmäßig die Stiele anschneiden

Das können diese Blumen besonders gut: Chrysanthemen sind das verbindende Element in Sträußen. Wer sie pflegt, hat mehr davon.
Chrysanthemen in der Vase: Regelmäßig die Stiele anschneiden
Sauberes Bodensee-Wasser wird zum Problem für die Fische

Maßvolle Umweltverschmutzung

Sauberes Bodensee-Wasser wird zum Problem für die Fische

Die Wasserqualität des Bodensees wird immer besser. Was gut klingt, birgt aber ein Problem: Fische haben weniger Nährstoffe, die Bestände schrumpfen und mit ihnen die …
Sauberes Bodensee-Wasser wird zum Problem für die Fische
Die perfekte Figur: Formen der Glockenblumen im Porträt

Die perfekte Figur: Formen der Glockenblumen im Porträt

Als Bodendecker und für Steingärten oder Wildgärten wird die hübsch blühende Glockenblume gerne empfohlen. Aber die Arten der Gattung Campanula sind vielfältig - und so …
Die perfekte Figur: Formen der Glockenblumen im Porträt
In Doppelreihen: Zuckermais als Mischkultur pflanzen

In Doppelreihen: Zuckermais als Mischkultur pflanzen

Zuckermais muss nicht unbedingt gekauft werden. Der Anbau ist nicht schwer. Allerdings muss man dabei ein paar Dinge beachten.
In Doppelreihen: Zuckermais als Mischkultur pflanzen
Von samtig bis duftend: Pflanzen als sinnliches Erlebnis

Von samtig bis duftend: Pflanzen als sinnliches Erlebnis

Anfassen und riechen: Pflanzen eignen sich nicht nur fürs Auge. Vor allem für Kinder kann das eine tolle sinnliche Erfahrung sein.
Von samtig bis duftend: Pflanzen als sinnliches Erlebnis
Von Mai bis September: Was Zitruspflanzen im Topf brauchen

Von Mai bis September: Was Zitruspflanzen im Topf brauchen

Zitruspflanzen sehen auch im Topf sehr hübsch aus. Allerdings brauchen sie artgerechte Pflege. Diese Dinge sollte der Hobbygärnter beachten:
Von Mai bis September: Was Zitruspflanzen im Topf brauchen
Das lockt Singvögel an: Wildblumen und Beeren-Sträucher

Das lockt Singvögel an: Wildblumen und Beeren-Sträucher

Wer mag das nicht, wenn Vögel im Garten zwitschern. Hobbygärtner können mit einer geschickten Pflanzenauswahl die Tiere anlocken.
Das lockt Singvögel an: Wildblumen und Beeren-Sträucher
Schön im Garten: Taschentuchbaum ist ein Hingucker

Schön im Garten: Taschentuchbaum ist ein Hingucker

Ursprünglich stammt der Baum aus China. Beliebt ist er hierzulande wegen seiner einzigartigen Blüten. Sie sehen aus wie Taschentücher.
Schön im Garten: Taschentuchbaum ist ein Hingucker
Ein Strauss für die Vase: bei Pfingstrose auf Knospen achten

Ein Strauss für die Vase: bei Pfingstrose auf Knospen achten

Jetzt ist die Zeit der Pfingstrose. Nicht nur im Garten sticht sie im Mai durch ihre markanten Blüten hervor, auch in der Vase bereichert sie das Wohnambiente. Doch wer …
Ein Strauss für die Vase: bei Pfingstrose auf Knospen achten
Kompostierbare Plastiktüten sind nichts für die Biotonne

Kompostierbare Plastiktüten sind nichts für die Biotonne

Die Plastiktüte soll abgeschafft werden. Und der Handel tut auch einiges, um Alternativen anzubieten. Häufiger bekommt man nun kompostierbare Tüten angeboten, ob zum …
Kompostierbare Plastiktüten sind nichts für die Biotonne
In den Tiefen der Altmark: ein Hoch auf den Buchsbaum

In den Tiefen der Altmark: ein Hoch auf den Buchsbaum

Immergrün und vielseitig ist er, auf Form getrimmt oder schlichte Beetbegrenzung - der Buchsbaum. Enthusiasten wollen die Vielfalt dieser Pflanzen in einem Park …
In den Tiefen der Altmark: ein Hoch auf den Buchsbaum
Holzbelag für die Terrasse: Gefälle einplanen

Holzbelag für die Terrasse: Gefälle einplanen

Einen Terrassenboden aus Holz kann man selbst machen. Das Material hat durchaus Vorteile. Doch Holz ist nicht gleich Holz.
Holzbelag für die Terrasse: Gefälle einplanen
Nur Pärchen bekommen Früchte: Was Kiwis im Garten brauchen

Nur Pärchen bekommen Früchte: Was Kiwis im Garten brauchen

Kiwis sind nicht gerne Single. Anders als die meisten Obstbäume haben die Arten in aller Regel keine männlichen und weiblichen Blüten an einer Pflanze, die sich …
Nur Pärchen bekommen Früchte: Was Kiwis im Garten brauchen
Zum Sommerende teilen: Wenn Bart-Iris weniger blüht

Zum Sommerende teilen: Wenn Bart-Iris weniger blüht

Eigentlich hat die Bart-Iris eine üppige Blüte. Manchmal lässt die Blühkraft jedoch nach einigen Wochen nach. Dann hilft ein Trick, sie wieder anzuregen.
Zum Sommerende teilen: Wenn Bart-Iris weniger blüht
Viel Sonne und viel Wasser: Schmuckkörbchen im Mai aussäen

Viel Sonne und viel Wasser: Schmuckkörbchen im Mai aussäen

Bei Bienen und Schmetterlingen besonders beliebt: das Schmuckkörbchen. Die Pflanze, die ursprünglich aus Nordamerika stammt, braucht viel Wasser und liebt die Sonne. …
Viel Sonne und viel Wasser: Schmuckkörbchen im Mai aussäen
Tipp gegen Unkraut: Jakobskreuzkraut vor der Blüte ausreißen

Tipp gegen Unkraut: Jakobskreuzkraut vor der Blüte ausreißen

Das Jakobskreuzkraut breitet sich so stark aus, dass es längst nicht nur Landwirte plagt, sondern auch in Gärten gedeiht. Das Unkraut sollten Hobbygärtner entfernen - …
Tipp gegen Unkraut: Jakobskreuzkraut vor der Blüte ausreißen
Schön, aber giftig: Gefährliche Pflanzen für Kinder

Schön, aber giftig: Gefährliche Pflanzen für Kinder

Spielen häufig Kinder im Garten, ist nicht jede Pflanze dort richtig am Platz. Denn Zierblumen, die giftig sind, können für die Kleinen schnell zur Gefahr werden. Die …
Schön, aber giftig: Gefährliche Pflanzen für Kinder
Steppensalbei bevorzugt hellen Standort

Steppensalbei bevorzugt hellen Standort

Fast den gesamten Sommer über spendet der Steppensalbei reichlich Farbe auf dem Balkon und im Garten. An den Standort stellt die mitteleuropäische Pflanze jedoch einige …
Steppensalbei bevorzugt hellen Standort
Muttertagsgeschenk pflegen: Rosen im Topf brauchen Licht

Muttertagsgeschenk pflegen: Rosen im Topf brauchen Licht

Beliebtes Geschenk für die Mama: Mini-Rosen im Topf. So halten sie sich auch nach dem Muttertag noch lange:
Muttertagsgeschenk pflegen: Rosen im Topf brauchen Licht
Kröten, Igel, Zäune: das hilft gegen Schneckenfraß

Kröten, Igel, Zäune: das hilft gegen Schneckenfraß

Es ist Frühling. Sonne und Regen wechseln sich ab und eine feuchte Witterung entsteht - beste Bedingungen also für Schnecken. Die sind jedoch der Alptraum aller …
Kröten, Igel, Zäune: das hilft gegen Schneckenfraß
Geordnetes Brutzeln: Städte senden Grillscouts aus

Geordnetes Brutzeln: Städte senden Grillscouts aus

Sobald die Abende lauer werden, qualmen an Flussufern und in Parks die Grills. Zurück bleiben oft Müllberge. Riesige Container und Aufpasser sollen Grill-Fans zur …
Geordnetes Brutzeln: Städte senden Grillscouts aus
Blumenstrauß nicht in Papier verpackt überreichen

Blumenstrauß nicht in Papier verpackt überreichen

Zum Muttertag wollen viele ihrer Mama einen Blumenstrauß überreichen. Damit die Geste auch gut beim Gegenüber ankommt, sollte der Schenkende bedenken: Der Strauß sollte …
Blumenstrauß nicht in Papier verpackt überreichen
Keine Erde auf die Samen von Zitronen-Basilikum geben

Keine Erde auf die Samen von Zitronen-Basilikum geben

Wegen seiner Frische ist Zitronen-Basilikum ein beliebtes Gewürz für die leichte Küche. Wer die Pflanze ins heimische Kräuterbeet aufnehmen möchte, sollte jetzt …
Keine Erde auf die Samen von Zitronen-Basilikum geben
Hortensien bekommen stickstoffbetonten Mehrnährstoffdünger

Hortensien bekommen stickstoffbetonten Mehrnährstoffdünger

Hortensien gehören zu den Klassikern im Garten. Ob im Boden oder im Kübel sorgt die Pflanze ab Juni für eine üppige Blüte. Für ein langes, gesundes Wachstum benötigen …
Hortensien bekommen stickstoffbetonten Mehrnährstoffdünger
Gurken im Topf: Der Gemüsegarten auf dem Balkon

Gurken im Topf: Der Gemüsegarten auf dem Balkon

Gemüseanbau ohne eigenen Garten? Auch auf Balkon oder Terrasse lassen sich Tomaten und Kartoffeln anpflanzen - und zwar in Töpfen. Doch das Gemüse braucht hier meist …
Gurken im Topf: Der Gemüsegarten auf dem Balkon
Grillen, aber richtig: Diese 10 Tipps sollten Sie beachten

Die Grillsaison beginnt

Grillen, aber richtig: Diese 10 Tipps sollten Sie beachten

Die warmen Sonnenstrahlen locken wieder die Grillfreunde in ganz Deutschland hervor. Für ein entspanntes und vor allem sicheres Grillvergnügen gibt es jedoch ein paar …
Grillen, aber richtig: Diese 10 Tipps sollten Sie beachten
Tropisches Trio: Kängurublume, Gloriosa und Medinilla

Tropisches Trio: Kängurublume, Gloriosa und Medinilla

Drei Blumen, die sich gut kombinieren lassen: Die eine hat rosafarbene Blüten, die andere rot und orange. Die dritte gibt es in Rot, Gelb, Orange oder Rosa. Welches Trio …
Tropisches Trio: Kängurublume, Gloriosa und Medinilla
Algenwachstum verhindern: Sand auf den Rasen

Algenwachstum verhindern: Sand auf den Rasen

Ein gut gepflegter Rasen ist der Stolz eines jeden Hobbygärtners. Um das Gras algenfrei zu halten, empfiehlt es sich, im Frühling eine Sandschicht auf dem Grün zu …
Algenwachstum verhindern: Sand auf den Rasen
Die Alternativen zur Stauden-Pfingstrose

Die Alternativen zur Stauden-Pfingstrose

Sie duften zart, sehen aber voluminös aus. Pfingstrosen machen im Frühling ganz schön was her. Die Vielfalt ist groß.
Die Alternativen zur Stauden-Pfingstrose