Problem Kondenswasser

Beschlagene Scheiben des Wintergartens nehmen Pflanzen Licht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Kondenswasser an den Fenstern im Wintergarten sollte regelmäßig abgerieben werden. Foto: Andrea Warnecke

Manche Pflanzen überwintern am besten in einem Wintergarten. Aber auch hier ist darauf zu achten, dass die Bedingungen möglichst gut sind. Kondenswasser an den Scheiben sollte zum Beispiel vermieden werden.

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Gartenpflanzen, die im Wintergarten überwintern, brauchen mehr Wasser und Licht als solche, die etwa im Keller stehen. Allerdings kann sich an den Scheiben des Wintergartens bei frostigen Temperaturen im Freien Kondenswasser absetzen.

Das hat zur Folge, dass das Glas beschlägt. Die Gartenakademie Rheinland-Pfalz rät Hobbygärtnern, dieses dann immer wieder abzureiben. Denn durch die trübe Scheibe kommt weniger Licht zu den Pflanzen.

Zurück zur Übersicht: Garten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser