Komfortabel und sicher duschen

+
Viele Umbaumaßnahmen, die älteren Semestern oder körperlich eingeschränkten Menschen den Alltag erleichtern, werden von der Pflegekasse gefördert. Auch die Modernisierung des Bades wird finanziell unterstützt.

Düsseldorf - Eine großräumige Duschkabine bietet Komfort und Sicherheit. Die neu gewonnene Bewegungsfreiheit gestaltet den Aufenthalt im Bad wieder angenehm.

Unter bestimmten Bedingungen unterstützen die deutschen Pflegekassen Best Ager, die bei der Bewältigung des täglichen Lebens Hilfe benötigen. Eine finanziell förderfähige Maßnahme ist beispielsweise der Umbau der ausgedienten Badewanne zur Dusche.

Hierdurch gestaltet sich die alltägliche Hygiene bequemer und sicherer, denn man muss nicht mehr über einen hohen Rand klettern. Das Unfallrisiko sinkt. Das System Tecnobad realisiert den Austausch der alten Wanne. Binnen nur acht Stunden ist diese entfernt, und eine neue, geräumige Duschkabine gleicher Größe ist einsatzbereit. Dabei entstehen weder Staub noch Schmutz. Außerdem bleiben die Fliesen heil. Mehr unter 08806 / 9232-70 oder unter www.tecnobad.de.

easyPR

Zurück zur Übersicht: Garten

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser