+++ Eilmeldung +++

Machtkampf der CSU im Live-Ticker

CSU dementiert Medienbericht über Seehofer-Entscheidung

CSU dementiert Medienbericht über Seehofer-Entscheidung

Schnelle Hilfe bei Ameisen in Garten oder Haus

+
Die Gießbehandlung mit dem Ameisenmittel ist einfach durchzuführen. Der natürliche Wirkstoff dringt bis in das Nest vor und vernichtet so nachhaltig die lästigen Besucher.

Überall Ameisen - doch wie bekommt man sie wieder weg? Neudorff hat zwei Bekämpfungsmittel gegen die kleinen Ungeziefer nachhaltig entwickelt.

Breiten sich Ameisen auf der Terrasse, im Haus oder auf Wegen im Freien aus, ist an ein ungestörtes Essen im Garten oder unfallfrei begehbare Gartenwegen oft nicht mehr zu denken. Doch es hilft wenig, nur die umherlaufenden Ameisen zu beseitigen. Denn sie stellen lediglich einen kleinen Teil des tatsächlich vorhandenen Volkes dar. Erst wenn der gesamte Staat einschließlich der Brut vernichtet wird, herrscht wirklich Ruhe. Neudorff bietet dazu zwei nachhaltig wirkende, natürliche Ameisenbekämpfungsmittel an.

Loxiran AmeisenBuffet* besteht aus einer nachfüllbaren Köderstation mit flüssiger Köderlösung. Angelockt vom natürlichen Wirkstoff, tragen die Ameisen den Köder ins Nest und verfüttern ihn an Arbeiterinnen, Brut und Königin. Die Wirkung tritt zeitverzögert ein, sodass auch die Ameisen im Nest sowie ihre Nachkommen vernichtet werden. Ähnlich effektiv und ebenfalls nachhaltig wirkt Loxiran-S-AmeisenMittel*. Es kann gegossen oder ausgestreut werden. Besonders anwenderfreundlich ist das Loxiran AmeisenGießmittel*. Es ist in wasserlöslichen Portionsbeuteln für jeweils einen Liter Gießwasser erhältlich. Der Beutel wird einfach in das Gießwasser gegeben und umgerührt. Die Lösung kann dann direkt auf die Ameisennester gegossen werden. Mehr unter www.neudorff.de.

*Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

Pressemitteilung epr

Zurück zur Übersicht: Garten

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser