Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kleine Schritte

Earth Day: Schnell umsetzbare Ideen für Haus und Garten

Eine Frau hält in ihren Händen einen kleinen Tannenbaum in Boden mit Moos und Nadeln. Der Hintergrund ist verschwommen grün (Symbolbild).
+
Jede noch so kleine Veränderung kann helfen (Symbolbild).

Der Tag der Erde (Earth Day) dreht sich dieses Jahr um nachhaltige Ernährung. Doch auch abseits von Lebensmitteln können wir nachhaltiger werden im Haus und Garten.

Stuttgart – Der Earth Day 2021 findet am 22. April statt und steht in Deutschland unter dem Motto „Jeder Bissen zählt. Schütze was du isst – schütze unsere Erde“ . Damit dreht er sich zwar erst mal um Ernährung, damit hängt unweigerlich aber auch die Umwelt und das Klima zusammen. Wer etwas verändern möchte, kann im Kleinen anfangen. Ob Garten oder Wohnung – die Umwelt können wir beinahe überall schützen und unterstützen*, berichtet 24garten.de.

Beim Earth Day steht dieses Jahr bei uns die Ernährung im Vordergrund, international ist das Thema „Restore our Earth“. Bio, regional und fair werden auf der deutschen Seite als wichtige Kriterien genannt. Doch damit hört es natürlich nicht auf, denn selbst wenn wir nur saisonale Lebensmittel aus der Region und ohne Pestizide kaufen, produzieren wir Müll und Abgase. Wer etwas verändern möchte, kann bei der saisonalen Ernährung anfangen, aber auch andere Themen wie Plastik oder Naturschutz angehen. *24garten.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Kommentare