Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Idee für einen Sommerstrauß

Lilie mit Rittersporn kombinieren

Lilien lassen sich gut mit Rittersporn, Chrysanthemen und grünem Amarant zu einem Strauß kombinieren. Foto: Tollwasblumenmachen.de
+
Lilien lassen sich gut mit Rittersporn, Chrysanthemen und grünem Amarant zu einem Strauß kombinieren. Foto: Tollwasblumenmachen.de

Ein Sommerblumenstrauß ist ein Hingucker im Wohnbereich. Elegante Lilien machen sich dabei besonders schön gemeinsam mit Rittersporn. Aber auch die passende Vase ist für den Gesamteindruck wichtig.

Essen (dpa/tmn) - Lilien wirken elegant - und diese Wirkung kommt in einer Vase aus mattem Weiß oder Beige besonders gut zur Geltung. Auch Glasgefäße haben einen guten Effekt, erläutern die Floristen des Blumenbüros in Essen.

Dank ihrer Farben und ihrer manchmal gemusterten Blüten können Lilien zwar gut alleine in einer Vase stehen. Will man sie mit anderen Sommerblumen kombinieren, dann rät das Blumenbüro zu Rittersporn, Chrysanthemen und grünem Amarant.

Kommentare