Etwas ganz Besonderes

Geschenketikett aus Kopien von Familienfotos basteln

+
Die Geschenke einmal ganz persönlich etikettieren: Einfach Fotos der Familie oder Freunde kopieren und am Geschenk anbringen. Et voilá. Foto: Friso Gentsch

An Geschenkideen mangelt es eigentlich nicht. Wie wäre es mal mit einem originellen Einfall für das Geschenketikett? "Living at home" hat tolle Basteltipps für einen persönlichen Touch.

Hamburg (dpa/tmn) - Das Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk ist schon eingepackt und kein Etikett im Haus? Einfach tolle alte Fotos von Familie und Freunden aus dem Fotoalbum fotokopieren und zurechtschneiden, raten die Experten der Zeitschrift "Living at home"(Onlineausgabe).

Dazu wird in gleicher Form das eigentliche beschreibbare Etikett aus Tonpapier gefertigt. Beides lochen, mit einer Kordel zusammenbinden und am Geschenk befestigen. Eine hübsche Form bekommen die selbst gemachten Etiketten mit Hilfe von Motivstanzern fürs Basteln mit Papier.

Basteltipp der Zeitschrift

Zurück zur Übersicht: Wohnen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser