Mit dem Haustürkonfigurator zur Wunschhaustür

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Online können Interessierte den Haustürkonfigurator ausprobieren, sich ihre Wunschhaustür bequem von zu Hause aus zusammenstellen und in ihre Hausfassade montieren.

Die Haustür gibt einem Haus eine entscheidende Note. Es lohnt also, sich ein paar Gedanken über die Art der Haustür zu machen - mit dem Haustürkonfigurator ist das kinderleicht.

In Schweden war es bis weit in die 70er-Jahre vor allem in ländlichen Gebieten üblich, die Haustür nicht abzuschließen. Doch die Zeiten haben sich auch in Bullerbü geändert, und so muss eine Haustür heutzutage, in Deutschland ebenso wie in Schweden, vielfältigen Ansprüchen genügen: Sie soll funktional sein und Schutz bieten, Gäste aber auch willkommen heißen und dazu noch schick aussehen. Dem Erscheinungsbild eines Hauses geben Haustüren eine entscheidende Note, ob schlicht-elegant oder avantgardistisch.

Es lohnt sich also, sich ein paar Gedanken über das zu machen, was Besuchern einen ersten Eindruck von uns und unserer Persönlichkeit vermittelt: die Haustür. Vier Modellreihen mit einer enormen Auswahl an Sondermodellen von Haustüren hält die Groke Türen und Tore GmbH bereit. Klassische und zeitgemäße Modelle in den unterschiedlichsten Variationen finden sich in der Kollektion „primus“. Zur Auswahl stehen Ausführungen in Farbe, flügelüberdeckende Variationen mit oder ohne Seitenteil sowie Türmodelle mit Ganzglasfüllungen und Modelle mit dem integrierten Plissee-Faltstore. „Vario“ bietet fünf unterschiedliche Serien, alle mit Kunstofffüllungen erhältlich.

Highlight der Serie sind Füllungen mit Applikationen, die flächenbündig in die Deckschicht eingearbeitet sind. Das verleiht dem modernen Design eine zusätzliche Eleganz. Zeitlos puristische Gestaltungsvorschläge, moderne Hauseingangstüren mit neuartigen Formen und Materialien sowie Ganzglasmodelle hält „select“ bereit. Wer in Sachen Haustürwahl auf Nummer sicher gehen will, wird bei den „Expresstüren“ fündig. Dabei handelt es sich um Dauerbrenner und Modelldesigns, die sich im Laufe der Jahre als sehr beliebt erwiesen haben – hierfür haben sich also zuvor schon viele entschieden, die vor der Entscheidung standen, die richtige Haustür zu finden.

Einen umfassenden Eindruck von allen vier Modellreihen und den Sondermodellen kann sich der Interessent im Internet unter www.kreadoor.de verschaffen. Dort kann er auch den Haustürkonfigurator ausprobieren, sich seine Wunschhaustür bequem von zu Hause aus zusammenstellen und in seine Hausfassade montieren. Von der Produktreihe über die Bauform und die Oberfläche geht es in wenigen Schritten bis zum perfekten Abschluss.

Mehr unter www.kreadoor.de.

Pressemitteilung easy-PR

Zurück zur Übersicht: Wohnen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser