Hochwasserschutz ohne optische Veränderung

Düsseldorf - Wer sein Haus gegen die zerstörerische Kraft eines Hochwassers schützen will, der sollte sich die Angebote der Stepanek KG nicht entgehen lassen.

Wasser ist lebensnotwendig für Menschen, Tiere und Pflanzen – es ist ein unverzichtbarer Bestandteil des Naturhaushaltes. So belebend und erfrischend das Element ist, so gefährlich kann es in Form von Regen sein. Denn auch der schönste Sonnentag kann durch ein Unwetter in einer Katastrophe enden. Schwere Gewitter und damit zusammenhängende Starkregen setzen in Minuten ganze Stadtviertel unter Wasser. Nicht die traditionellen Hochwassergebiete an Rhein, Mosel und Donau stellen Bewohner vor Probleme, sondern das Unerwartete. Um auf dieses bestmöglich vorbereitet zu sein, sollte mit modernem Hochwasserschutz vorgebeugt werden.

Wer beim Hochwasserschutz an große und sperrige Betonwände oder Stahlkonstruktionen denkt, der irrt! Dass keinerlei optische Beeinträchtigungen des Baues, sei es ein Hotel oder das eigene traute Heim, entstehen, dafür sorgt das eigens entwickelte Hochwasserschutzprogramm der RS Stepanek KG.

Diese Thematik war der Anstoß für die gezielte Planung, Entwicklung und das Erreichen von wirtschaftlichen Lösungen sowie die letztendlichen Beratungen und Betreuungen von Hochwasserschutzprojekten. Das Anwendungsspektrum reicht von Abschottungen für Kellerfenster, mobilen Dammbalkensystemen für Haustüren, Garageneinfahrten, Grundstücksumbauungen bis hin zu Hochwassertüren und Tore.

Ebenso bietet die RS Stepanek KG automatische Einrichtungen, die einen Rundumschutz gewährleisten. Die Lösungen sind darauf abgezielt, dass das Gesamtbild, zum Beispiel eines Wohnhauses, optisch nicht beeinträchtigt wird. Die Berater des Teams unterstützen Planer und Bauherren bei Neubauten sowie Eigentümer von vorhandenen Immobilien bei der Auslegung des optimalen Hochwasserschutzes.

Dabei bildet die 20-jährige Erfahrung des Unternehmens die Basis für die Ausarbeitung von Einbauvorschlägen. Diese sind auf alle baulichen Gegebenheiten und spezielle Anwendungsfälle zugeschnitten. Mit RS-Hochwasserschutzsystemen sind bis heute zahlreiche Objekte geschützt worden. Mehr Informationen zu den unterschiedlichen Maßnahmen erhalten Interessierte unter www.homeplaza.de und direkt beim Hersteller unter www.rs-stepanek.de.

Pressemitteilung easy-PR

Rubriklistenbild: © easy-pr

Zurück zur Übersicht: Wohnen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser