Holzfeuer war noch nie so schön

+
Das Modell Heat Pure 90 Eck gehört zu den neuesten Geräten und beeindruckt mit seiner innovativen Türmechanik und der unübertroffenen Verbrennungsleistung.

Düsseldorf - Draußen regnet es aus Kübeln. Es ist kalt, dunkel, windig und der Gedanke, das Haus verlassen zu müssen, macht schlechte Laune.

Zu dieser Jahreszeit ist man am liebsten zu Hause, verbringt gemeinsame Stunden mit Freunden und mit der Familie. Daher gibt es nichts Schöneres, als es sich bei solch einem Wetter in den eigenen vier Wänden so richtig gemütlich zu machen. Mit wohliger Wärme unterstützt ein stilvoller Kaminofen diese wohltuende Atmosphäre. Ein mit Holz geheizter Ofen sorgt nicht nur für eine sinnliche Stimmung, sondern integriert sich als attraktives Feuermöbel ins individuelle Interieur.

Wer sich für ein Modell der neuen Heat Pure-Serie von Kal-fire entscheidet, holt sich einen modernen, stilvollen Holzkaminofen nach Hause. Besonders charakteristisch ist das minimalistische Design, das vor allem von geradlinigen Formen dominiert wird – unauffällig und faszinierend zugleich. Ein besonderer Hingucker ist der Heat Pure 65. Bei diesem dreiseitigen Kamineinsatz erfolgt der Anschluss serienmäßig nach oben. Ein deutliches Mehr an Raum ist das Resultat. Die Öfen punkten alle mit einer Vielzahl an Vorteilen. Eine hochschiebbare Tür aus Glas ist in einen kaum sichtbaren Rahmen gefasst. Dies ermöglicht beste Sicht auf die tanzenden Flammen, egal ob die Tür geschlossen, halb offen oder ganz geöffnet ist. Erholsame Stunden mit einem ungestörten Blick aufs knisternde Feuer sind vorprogrammiert. Auch in Sachen Verbrennungstechnik sind die Geräte auf dem neuesten Stand und erfüllen zukunftssicher alle Anforderungen, die heute an eine moderne Feuerstätte gestellt werden. Eine sehr heiße Verbrennungsluft garantiert einen sauberen Abbrand. Damit erfüllen die Heat Pure-Modelle die hohen, gesetzlich festgelegten Emissionswerte und stellen eine nur geringe Belastung der Umwelt bei maximaler Leistung dar. Das eingebaute Thermostat regelt die Verbrennungsluft. Dies sorgt für ein schnelles und einfaches Befeuern des Holzkamins. Aufgrund der besonders guten Abdichtung des Holzkamins lässt sich das Feuer sogar bequem per Hand regeln und damit nach Wunsch stärker oder niedriger einstellen. Weitere Informationen gibt es unter www.homeplaza.de und www.kal-fire.de.

easyPR

Zurück zur Übersicht: Wohnen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser