Innovativer Putz ist leicht in der Verarbeitung

+
Extrem leicht, extrem schnell, extrem elastisch: Leicht in der Verarbeitung, stark in der Wirkung und attraktiv in der Optik weist der innovative Putz ThermoShield StuccoTex gleich mehrere Vorteile auf.

„Mit der Kelle aus dem Eimer, auf die Traufe und ab an die Wand“, so wird der innovative Leichtputz von SICC Coatings nach klassischer Untergrundvorbereitung einfach aufgezogen.

Facettenreichtum und Vielseitigkeit haben Einzug erhalten beim Wandputz. An den Außenwänden fungiert er dank seiner feinen Struktur und den typischen natürlichen Farben oft als unaufdringlicher Hintergrund. Mit ausgeklügelter, modernster Technik sorgt er zudem für angenehme Temperaturen in den Innenräumen und lässt zur Freude der Bewohner mit integriertem Energiespareffekt den Geldbeutel klingeln.

Bei der Entwicklung Minusgraden von bis zu 30 Grad Celsius und Plusgraden bis zu 80 Grad Celsius ausgesetzt, zeigte der Putz keinerlei „Ermüdungserscheinungen“, was ihn insbesondere für die Sanierung von Wärmedämmverbundsystemen auszeichnet.

Wer nicht nur etwas für die Optik, sondern auch für seinen Geldbeutel tun möchte, der wählt den Putz ThermoShield StuccoTex aus dem Hause SICC Coatings. Nach dem Motto „Extrem leicht, extrem schnell, extrem elastisch“ ist es dem Hersteller mit seiner Innovation in Sachen Putz gelungen, leichte Verarbeitung und starke Wirkung zu vereinen. Bei der Entwicklung Minusgraden von bis zu 30 Grad Celsius und Plusgraden von bis zu 80 Grad Celsius ausgesetzt, zeigte der Putz keinerlei „Ermüdungserscheinungen“, was ihn insbesondere für die Sanierung von Wärmedämmverbundsystemen auszeichnet. Der Untergrund wird dabei statisch nicht belastet, während der diffusionsoffene Putz durch seine Elastizität stark rissüberbrückend wirkt.

Die Verarbeitung ist denkbar einfach: „Mit der Kelle aus dem Eimer, auf die Traufe und ab an die Wand“, so wird der Putz nach einer klassischen Untergrundvorbereitung nur aufgezogen und nicht abgerieben. In nahezu jedem Farbton lieferbar, entsteht zudem ein optisch ansprechendes Erscheinungsbild, das bei Bedarf mit dem seit Jahren auf dem Markt bewährten Fassadenanstrich ThermoShield Exterieur überstrichen werden kann. Aufgrund der Leichtigkeit des Putzes lassen sich sogar kritische Untergründe wie geschwächte Altputze bearbeiten. Der Clou: Durch einen hohen Anteil an keramischen Hohlkügelchen reduziert der Leichtputz von SICC Coatings thermische Spannungen, wodurch eine spürbar leichtere Verarbeitung aufgrund der deutlich geringeren Rohdichte gewährleistet ist. Darüber hinaus überzeugt der Putz durch die eigens entwickelte Membrantechnologie.

Sie sorgt aufgrund der endothermischen Effekte dafür, dass im Sommer das Gebäude durch Sonnenlichtreflexion und Verdunstungskälte gekühlt wird, während im Winter solare Gewinne ermöglicht werden, wodurch sich die Energiebilanz verbessert. Mehr unter www.sicc-coatings.de.

easy-pr

Zurück zur Übersicht: Wohnen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser