Leben im Licht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Offene, moderne Wohnarchitektur in klarer Formensprache liegt im Trend. Gläserne Wohn(t)räume lassen sich mit Wintergärten realisieren

Ein Leben im Licht, umgeben vom Wechsel der Jahreszeiten. Schlanke Tragwerke, grazile Wandelemente und die ausgeklügelte Pfosten-Riegelbauweise sorgen bei den Wintergärten von Sunshine stets für freie Sicht und einen optimalen Lichteinfall. Dank Hightech-Sonnenschutz aus spezialbeschichtetem Funktionsglas muss die transparente Großzügigkeit nicht unter Sonnensegeln und Markisen „versteckt“ werden. Und die hoch wärmedämmende Verglasung sorgt auch bei Temperaturstürzen im filigranen „Zimmer mit Aussicht“ für Behaglichkeit pur. Weitere Informationen gibt es unter www.sunhine.de.

Filigranes „Zimmer mit Aussicht“

Offene, moderne Wohnarchitektur in klarer Formensprache liegt im Trend. Der Mensch verlangt heutzutage einfach nach mehr Licht. Transparenz, Leichtigkeit und naturverbundenes Wohnen ist ebenso angesagt wie raffinierte Raumlösungen, die einem wortwörtlich ein „mehr“ an freiem Wohnraum verschaffen. Der Werkstoff, der in der zeitgenössischen Architektur alle Wohn(t)räume erfüllen kann, ist Glas. Mit einem Wintergarten lässt sich ein Leben im Licht, umgeben vom Wechsel der Jahreszeiten realisieren. Ob er als „Garten im Haus“, in dem Pflanzen-Exoten prächtig gedeihen, Ruhe-Oase oder persönlicher Spa-Bereich, erweitertes Wohn- oder Esszimmer, Galerie oder stylisches Arbeitszimmer genutzt wird – ein Wintergarten mit hohem Lichteinfall streichelt immer die Sinne und selbst bei Wind und Wetter sitzt man geborgen im Trockenen. Lichtdurchflutete Wintergärten erfordern allerdings schlanke Tragwerke und grazile Wandelemente. Die filigrane Architektur in ausgeklügelter Pfosten-Riegelbauweise von Sunshine erfüllt diesen Wunsch. Da die Dachkonturen in die Wände übernommen werden, sind freie Durchsicht und ein optimaler Lichteinfall stets garantiert. Wer meint, dass ein Wintergarten im Sommer zum Brutkasten mutiert oder derart mit Sonnensegeln und Markisen behängt werden muss, dass von der transparenten Großzügigkeit nicht mehr viel übrig bleibt, der irrt. Dank Hightech-Sonnenschutz aus spezialbeschichtetem Funktionsglas kann auf derartige Kühlungs- und Verschattungsmaßnahmen verzichtet werden. Kurzwellige Wärmestrahlung wird durch das Sonnenschutzglas in hohem Maße reflektiert, während langwelliges Tageslicht weitgehend ungehindert passieren kann. Angenehme Temperaturen und Helligkeit heißt hier die Devise. Und auch bei Temperaturstürzen bleibt solch ein filigranes „Zimmer mit Aussicht“ gemütlich – die sehr gute Wärmedämmung der Verglasung mit einem U-Wert von 0,5 sorgt stets für pure Behaglichkeit. Weitere Informationen gibt es bei: Sunshine Wintergarten GmbH, Boschstraße 1, 48703 Stadtlohn, Tel.:  02563/9379-0  , Fax: 02563 / 2045-00, e-mail: info@sunshine.de oder unter www.sunshine.de.

Pressemitteilung HLC

Zurück zur Übersicht: Wohnen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser