Wohnen

In München für ein Vermögen wohnen

+
Symbolfoto

München - Allein eine Ein-Zimmer-Wohnunge kostet mehr als 13 Euro Kaltmiete pro Quadratmeter.

In München wohnen mehr Singles, es gibt mehr Erwerbstätige und weniger Kinder. Das sind nur einige Gründe für die hohen Preise. Dazu kommen Wochenendpendler, die nur in München arbeiten.

Doch: Nicht nur Mieten, auch Kaufen ist in München teurer also irgendwo sonst.

Für mehr Informationen zu diesem Thema klicken Sie: immowelt.de/news/

Quelle: www.immowelt.de

Zurück zur Übersicht: Wohnen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser