Mehr Komfort für das eigene Zuhause

+

Rosenheim - Es ist nicht schwer für mehr Komfort und Bequemlichkeit im Haushalt zu sorgen - so steigern Sie das Wohlbefinden in Ihren vier Wänden:

Kräftige Saugpower - Zentralstaubsaug-System mit optimaler Luftströmung schafft reine Räume

Wollmäuse am Boden sind eine Plage. Doch herkömmliche Staubsauger sind meist nicht stark genug, um den Staub und Schmutz komplett aufzunehmen. Vielmehr wirbeln sie die Kleinstpartikel herum und mindern die Wohnqualität. Ganz anders das Zentralstaubsaug-System Allaway von Heinemann. Hier wird der Schmutz und Staub durch ein Rohrsystem zum zentralen Gerät fernab im Keller oder einem Abstellraum geleitet – dank perfektionierter Technik mit überzeugender Saugkraft. Allaway ist zudem leicht, handlich und besonders rückenschonend. Man erreicht spielend leicht alle Winkel des Hauses und eckt nicht mehr an geliebten Möbeln, Stuhl- und Tischbeinen an.

Faszination Radio - Vom reinen Hörfunkempfänger zum hochmodernen Funktionswunder

Wie in anderen Bereichen der Technologie macht die Entwicklung auch vor dem Radio nicht halt. Mit attraktiven Zusatzfeatures wird es vom reinen Hörfunkempfänger zum hochmodernen Multitalent. Bestes Beispiel dafür ist das brandneue kallysto® UKW-Radio zum Unterputzeinbau von Hager. Ausgestattet mit einem leistungsfähigen Verstärker, einem benutzerfreundlichen Touch-Display und vielen Funktionen, wie einem integrierten Radiowecker, einer Schlummer-Funktion sowie Countdown oder Timer, lässt sich der Funktionsumfang sogar noch erweitern – beispielsweise durch den Anschluss zusätzlicher Lautsprecher oder der Dockingstation für iPod und iPhone.

Mehr Komfort im Alltag - Mit dem Finger die Haustür öffnen und die Haustechnik bedienen

Moderne Technik erleichtert das tägliche Leben. Für die Haustür gibt es beispielsweise den Fingerscanner ekey home, bei dem ein Streich mit dem Finger über einen Sensor ausreicht, um die Türe zu öffnen. Der Finger dient dabei als Identifizierung und macht Schlüsselbund und Code überflüssig. Binnen Sekunden gelangt man ins Haus. Und nicht nur an der Haustür verrichtet der vielseitige Zeitsparer seinen Dienst, sondern auch an Zaun, Garagentor oder Kellereingang. Mit intelligenter Haustechnik lässt er sich ebenso kombinieren – allein mithilfe des Fingers fahren die Rollläden rauf oder runter, schaltet sich die Heizung ein oder wird die Beleuchtung im Außenbereich aktiviert.

Prima Klima trotz Luftdichtheit - Verlustfreier Mauerkasten verbessert die Wohnqualität im Eigenheim

In luftdicht abgeschlossenen Wohngebäuden sinken Luft- und Lebensqualität, wenn man nicht regelmäßig lüftet. Deshalb sind solche Häuser in der Regel mit kontrollierten Wohnraumlüftungen ausgestattet. Was viele dabei vergessen: Der alte Mauerkasten stellt ein Leck in der Fassade dar. Die Lösung ist der verlustfreie Mauerkasten von Weibel. Dank seines Mehrkammeraufbaus gleicht er geschlossen einem Fenster mit Mehrfach-Verglasung. Ist er offen, sind ebenfalls keine Energieverluste zu erwarten, denn die Leitungen sind frei, sodass der Luftaustausch konsequent vonstatten geht. Die Wohnqualität steigt – der „Öljacken-Effekt“ bleibt aus.

Pressemitteilung von easy-PR

Zurück zur Übersicht: Wohnen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser