Kauf Baugrundstück: Das ist zu beachten

+
Peter Friesacher von der GFH Immobilien GmbH

Beim Erwerb eines Baugrundstückes gibt es im Vorfeld viele Fragen zu klären. Lesen Sie hier, was Interessenten wissen sollten.

Welche Bebauung ist möglich?

-> Auskunft kann ein Bauvorbescheid oder ein Bebauungsplan geben.

Sind bereits alle Vorhaben oder Erschließungsmaßnahmen abgeschlossen und bezahlt? Welche zukünftigen Maßnahmen stehen an?

-> Hierüber kann die zuständige Gemeinde informieren.

Existieren Wohn-, Geh-, Fahrt-, Leitungs- und Anbaurechte etc.?

-> Antwort gibt eine Einsicht ins Grundbuch.

In welcher Höhe sind Grundschulden oder Hypotheken eingetragen – stellen die Gläubiger bei Verkauf frei?

-> Diese Auskunft erhält man über die Gläubiger wie z.B. Banken.

Wohnungen, Häuser und Gewerbe-Immobilien aus Rosenheim und Region zum Mieten und zum Kaufen finden Sie auf rosenheimImmo.de

Bei diesen und weiteren Fragen rund ums Grundstück unterstützen Sie gerne die Mitglieder des Immobilien-Verbundes in Rosenheim. Damit dem Erwerb Ihres Traumgrundstückes nichts im Wege steht.

Diesen Immobilien-Tipp gibt Ihnen Peter Friesacher von der GFH Immobilien GmbH aus Rosenheim.

Zurück zur Übersicht: Tipps vom Makler

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser