Willkommener Alltagshelfer

Düsseldorf - In der Winterzeit werden die Alltagshelfer Dunstabzugshaube und Ausblasgitter auf die Probe gestellt. Der verlustfreie Mauerkasten ist einzigartig in Funktion und Effizienz.

Es wird gebrutzelt und gebacken – geselliges Beisammensein in der Küche entspannt ebenso wie eine heiße Dusche nach einem langen Spaziergang. Der dabei entstehende Wasserdampf wird einfach nach draußen geführt, während die Familie die gemeinsamen Stunden genießt.

Kaum einer weiß jedoch, dass wertvolle Energie entweicht, auch wenn die Alltagshelfer schon lange Feierabend haben. Während herkömmliche Ausblasgitter auch bei ausgeschalteter Dunsthaube die Energie nach außen befördern, wird das offene Loch in der Außenwand des Hauses dank der cleveren Lösung in Form des verlustfreien Mauerkastens von Weibel Abluft-Tuning einfach verschlossen.

Das fortwährende Entweichen der Luft, auch wenn kein Bedarf besteht, findet ein Ende. Der innovative Mauerkasten arbeitet nur dann, wenn es erforderlich ist. Das heißt, er öffnet sich automatisch, wenn verbrauchte Luft abgeführt werden soll, und schließt danach von selbst. Aufgrund seiner vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten – ob für die Dunstabzugshaube in der Küche, für den Wäschetrockner oder für den Kamin im Wohnzimmer – ist der Allrounder sehr beliebt. So kann man dank seiner zahlreichen Einsatzorte an vielen Stellen im Haus Schlupflöcher schließen und damit bares Geld sparen.

Wertvolle Wärmeenergie geht nicht mehr verloren, da die Abluft kontrolliert abgeführt wird. Ganz nebenbei wird auch noch die Absaugeffizienz der Dunsthaube entschieden gesteigert. Mit null Prozent Leistungsverlust beweist der Kasten im geöffneten Zustand seine Einzigartigkeit. Geschlossen überzeugt er durch einen genialen Mehrkammeraufbau mit optimaler Wärmedämmung. In Funktion leitet das Gerät verbrauchte Luft sowie Wasserdampf effizient hinaus und stopft dabei verschwenderische Energie-Schlupflöcher.

Als Auf- oder Unterputz-Modell einsetzbar, passt sich der Mauerkasten an jedes Lüftungsrohr an. Ein zusätzlicher Adapter wird nicht benötigt – egal welche Form und Größe das Rohr hat, der Kasten wird einfach vor die Wand geschraubt. Auf Wunsch in pulverbeschichtetem Edelstahl, Weiß oder in verschiedenen Farbtönen lieferbar, passt sich der Kasten jeder Fassade an. Mehr unter www.homeplaza.deund unter www.abluft-tuning.de.

epr

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Wohnen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser